Die Erste marschiert, die Zweite kassiert

 

Zwei Spieltage vor der Winterpause marschiert unsere 1. Mannschaft mit einem erneuten Sieg in Richtung Wiederaufstieg in die Mittelrheinliga. Durch Tore von Maison, Kayla und Springer wurde der SV Schlebusch mit 3 : 1 geschlagen. Leider unterlag unsere 2. Mannschaft im Vorspiel Borussia Lindenthal-Hohenlind II mit  1 : 5 und steht nur knapp vor einem Abstiegsplatz. Was ist da los ?

Weiterlesen

Service

Auf der Homepage des FC Pesch bieten wir für alle Interessierten einen ausführlichen Service an. Der neueste Service für unsere Fans, die die Spiele unserer 1. und 2. Mannschaft  nicht sehen können, aber gerne den Spielverlauf verfolgen wollen, geben wir hier eine ausführliche Beschreibung über den Zugang zu „FuPa.net“ und „Fussball.de“. Weitere Informationen über den Link: http://www.fc-pesch.de/index.php/service, oder über den Reiter "Service".

Ein weiterer Service finden Sie auch über den Reiter „Termine“. Hier können Sie den aktuellen Spielplan und zeitnah die Ergebnisse sehen. Link: http://www.fc-pesch.de/index.php/termine-und-veranstaltungen.

Zu den Heimspielen der 1. und 2. Mannschaft  erscheint aktuell ein Heimspielheft. Hier gibt es alles Wissenswertes zu unserer und der gegnerischen Mannschaft. Das Heft ist in geringer Auflage am Spieltag an der Kasse erhältlich. Möchten Sie sich jedoch vorab informieren, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Dazu genügt eine kurze Mitteilung über unser Kontaktformular, oder eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wer die Spiele gesehen hat, kommt wieder

Wer die letzten Spiele unserer 1. Mannschaft gesehen hat, kommt mit Sicherheit wieder. Bei  12 : 0 Punkten und 15 : 1 Toren aus den letzten 4 Spielen macht es richtig Freude dieser Mannschaft zuzusehen.

Weiterlesen

Die jungen Wilden - Unser Dorfverein lebt

In der Jugendabteilung des FC Pesch wird hervorragende Arbeit geleistet. Zurzeit nehmen 23 Mannschaften am Spielbetrieb in der Saison 2018/19 teil. Und diese Kinder und Jugendliche sollten die Grundlage eines jeden Vereines sein.

Weiterlesen